- HAUSKRUSTE - 

- FRANKENLAIB - 

- MÜNSTERLÄNDER LANDBROT - 

- RÖSTBROT - 

- REINES ROGGENBROT - 

- RUHRTALGOLD - 

- DINKELROGGEN KRAFTBROT - 

- KRAFTPROTZ - 

- KOSAKENBROT - 

- DINKEL VOLLKORNBROT - 

- GERSTENBROT - 

- HOLSTEINER VOLLKORNBROT - 

- GROBES VOLLKORNBROT - 

- FRANZÖSISCHE LANDBAGUETTE - 

- WALLISER WALNUSSBROT - 

- KASTENSTUTEN - 

- HERDSTUTEN - 

- KAVIARSTANGE - 

- BAUERNSTUTEN - 

- BUTTER ROSINENSTUTEN - 

- KÜRBISSTUTEN - 

 
JEDES UNSERER BROTE IST ANDERS. ABER IMMER GLEICH LECKER
Altenbochumer Backtradition

Für unsere Brote nutzen wir die verschiedensten Sauerteige. Mal mild, mal kräftig, aber immer passend abgestimmt – und immer lecker. Mit saftigem Getreide aus frischen Bioland-Ähren aus Witten, Bochum und Dortmund. Schonend vermahlen, geflockt und verarbeitet.

Wir formen und wiegen jeden Brotlaib von Hand. Denn unser Teig ist so weich, dass Maschinen ihn gar nicht verarbeiten können. Das ist auch gut so: Besonders lange und schonend gebacken, macht genau das ein Brot nämlich frisch und saftig. Und anders darf’s von Wickenburgs ganz einfach nicht schmecken. Na dann: Guten Hunger!